Zur Navigation - Zum Inhalt

  • LEICHT. KARRIERE MIT ZUKUNFT

Inhalt

AUSBILDUNGSBERUFE

Das Unternehmen LEICHT ist heute in über 50 Ländern der Welt erfolgreich. Moderne Küchen, perfekt abgestimmt auf die individuellen Wünsche der Kunden. Reduziert auf das Wesentliche. Auf Qualität, Funktion und Design.

Die Wurzeln der LEICHT Küchen AG liegen in einer handwerklichen Möbelschreinerei, die die Brüder Alois und Josef LEICHT vor 87 Jahren in ihrem Heimatort Schwäbisch Gmünd gründeten. Heute werden LEICHT Küchen unter Einsatz modernster industrieller Mittel und Produktionsverfahren hergestellt. Über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, erarbeiten in Waldstetten und Kirchheim/Teck einen Umsatz von rund 120 Mio. Euro. LEICHT ist damit die umsatzstärkste Premium-Marke im deutschen Küchenfachhandel. Und weltweit ein Synonym für moderne Küchenarchitektur auf höchstem Niveau.

AUSBILDUNG | HOLZMECHANIKER/-IN

Der Arbeitsplatz von Holzmechaniker/-innen ist in der Fertigung. Hier steuern und überwachen Sie die Anlagen zur industriellen Herstellung unserer hochwertigen Küchenmöbel. Die fundierte Ausbildung schafft beste Voraussetzungen für den vielseitigen Einsatz an interessanten Arbeitsplätzen und für eine erfolgreiche berufliche Karriere in einem modernen Unternehmen - mit Aufstiegschancen zum Vorarbeiter oder Abteilungsleiter.

Das erste Ausbildungsjahr verbindet Vollzeitschule mit Unterricht in Werkstatt und Theorie, ab dem zweiten Ausbildungsjahr wird die Praxis in Betrieb und Ausbildungswerkstatt mit der Berufsschule kombiniert. Selbstverständlich unterstützen wir Ihre Fortbildung zum Meister oder Techniker.

Voraussetzungen:

Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und Freude an der Verarbeitung von Holz

Ausbildungsdauer:

3 Jahre mit Hauptschulabschluss

AUSBILDUNG | INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU

Industriekaufleute sind nach erfolgreicher Ausbildung in vielen Unternehmens-bereichen einsetzbar – zum Beispiel in Materialwirtschaft, Vertrieb, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen. So können persönliche Neigungen und Talente optimal eingesetzt werden. Entsprechend breit gefächert ist die Ausbildung. Sie lernen alle Abteilungen kennen und können sich von Anfang an einbringen. Die duale Ausbildung erfolgt in Praxis und Berufsschule.

Mit erfolgreichem Abschluss stehen Ihnen viele Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten offen, beispielsweise als Fachwirt, Betriebswirt, Bilanzbuchhalter usw. Karriereperspektiven bietet ein Aufstieg zum Team- oder Abteilungsleiter.

Voraussetzungen:

EDV-Kenntnisse, räumliches Vorstellungsvermögen und Teamfähikgeit

Ausbildungsdauer:

3 Jahre mit Realschulabschluss

AUSBILDUNG | FACHINFORMATIKER/-IN

Nach dem erfolgreichen Abschluss als Fachinformatiker/-in Fachrichtung Anwendungsentwicklung analysieren und planen Sie IT-Systeme, entwerfen und realisieren Software-Projekte im Unternehmen. Sie sind Ansprechpartner für Hard- und Softwarefragen Ihrer Kollegen/-innen und verantwortlich für deren Schulung. Das Erlernen der notwendigen Programmiersprachen ist daher ein wichtiger Teil Ihrer Ausbildung.

Weiterbildung ist eine selbstverständliche Voraussetzung, um fachlich up to date zu bleiben. Die Ausbildung erfolgt parallel in Betrieb und Berufsschule. Als Fachinformatiker/-in haben Sie gute Aufstiegschancen, zum Beispiel zum Team- oder Abteilungsleiter.

Voraussetzungen:

Technisches Verständnis, analytische Vorgehensweise und Interesse an EDV

Ausbildungsdauer:

3 Jahre mit Realschulabschluss

STUDIENGANG | BACHELOR OF ENGINEERING - HOLZTECHNIK-INDUSTRIE

Für die Ausbildung zum Bachelor of Engineering Holztechnik sind Interesse an industriellen Fertigungsprozessen,aber auch Liebe zum Material wichtige Voraussetzungen für Freude und Erfolgim Beruf. Sie lernen die wichtigsten Verwendungs- und Verwertungsmöglichkeiten unterschiedlicherHölzer und anderer moderner Werkstoffe kennen.

Der Studiengang (DHBW-Studium mit Blockunterricht) vermittelt naturwissen-schaftliche, technologischeund betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Bei Ihrem späteren Einsatz in Konstruktionund Entwicklung, Kalkulation und Kosten-rechnung, Controlling, Ein- und Verkauf oder Arbeitsvorbereitungkönnen Sie diese nutzen und erweitern. Beste Karrierechancen als Abteilungsleiter,in der Produktions- und Betriebsleitung.

Voraussetzungen:

Technisches und mathematisches Verständnis, Interesse an industrieller Möbelfertigung und Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

3 Jahre mit Abitur

Menschen prägen das Gesicht des Unternehmens

Drei Monate Singapur – Leicht fördert Auslandssemester von DHBW-Studentin

Gut drei Monate, d.h. ein Theorie-Semester, hat Melanie Wahl, zurzeit im Dualen Studium mit Schwerpunkt BWL Industrie bei LEICHT, an der James Cook University in Singapur studiert. Melanie Wahl ist damit die erste DHBW-Studentin bei LEICHT, die die Möglichkeit eines Auslandssemesters genutzt hat und dabei von ihrem Arbeit-geber auch finanziell unterstützt wurde.

"Es war eine tolle Zeit. Ich komme mit so vielen Erfahrungen und neuen Kenntnisse zurück, die mir auf meinem weiteren beruflichen Weg ganz sicher von Nutzen sein werden. Allein schon das Zusammensein und der Erfahrungsaustausch mit Student-Innen aus aller Welt an einer stark international geprägten Hochschule, das Kennen-lernen der Kultur des Gastgeberlandes und der Ausbau meiner englischen Sprach-kenntnisse waren die Reise wert," sagt Melanie Wahl. Besonders wichtig war für sie auch die Erfahrung der Zusammenarbeit in multikulturellen Teams.

Natürlich kam auch die touristische Seite bei dem Aufenthalt nicht zu kurz. Schließ-lich bietet Singapur eine Vielzahl interessanter Ziele, Museen, Parks, moderne Archi-tektur, beispielsweise das spektakuläre Marina Bay Sands-Hotel mit seiner 200 m hohen Aussichtsplattform und vieles mehr. Und auch, dass der Inselstaat ein idealer Ausgangspunkt ist für Wochenendreisen nach Malaysia, Thailand oder Myanmar, hat Melanie Wahl genutzt.

Beim Wiedereinstieg in das deutsche Studium kommen ihr die guten Verbindungen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg DHBW zugute, denn die Studieninhalte sind mit den ausländischen Hochschulen so abgestimmt, dass die Vorlesungen in Singapur in Stuttgart angerechnet werden.

IHRE BEWERBUNG

 

Sind Sie an einer Ausbildung oder einem Studium bei LEICHT interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - per Post oder E-Mail an die unten angegebene Adresse.

Gern dürfen Sie uns - neben den üblichen Bewerbungsunterlagen - auch kurz schildern, warum Sie sich für eine Ausbildung bei LEICHT Küchen interessieren und vielleicht auch, welche besondere Eignung, Vorlieben oder Talente Sie dafür mitbringen.

Fragen beantwortet Ihnen gern unser Personalleiter, Herr Thomas Joos, Tel. 07171-402-177.

LEICHT Küchen AG
Personalabteilung
Gmünder Straße 70
73550 Waldstetten
personalDYXV KEJIleichtCZYW LFKJde