Zur Navigation - Zum Inhalt

  • Über LEICHT Küchen AG

Inhalt

Über die LEICHT Küchen AG

LEICHT zählt zu den Top 10 der deutschen Küchenindustrie mit einem Jahresumsatz von 110 Millionen Euro. In einer Analyse des Marktforschungsinstituts GfK wird LEICHT im Jahr 2015 als "bestverkaufte Premium-Marke in Deutschland" bezeichnet. Im Juni desselben Jahres hat LEICHT zudem als einziger Küchenhersteller das Prädikat "Innova­tivste Marke des Jahres" erhalten - das ist die höchste Auszeichnung innerhalb des Plus X Award.

LEICHT hat sich vom schwäbischen Qualitätshersteller zur weltweit begehrten Marke entwickelt, die mittlerweile in 50 Länder exportiert wird. Das 1928 von den Brüdern Alois und Josef Leicht ursprünglich als Schreinerei gegründete Unternehmen hat damit einen weiten Weg zurückgelegt und prägt die moderne Küchenarchitektur des 21. Jahrhun­derts mit.

Am Rande der malerischen Ostalb in Waldstetten gelegen, entwirft und produziert LEICHT mit 520 Mitarbeitern vor Ort und damit ausschließlich in Deutschland funktionale Küchen in zeitlosem, international ansprechendem Design und in einer unverwechsel­baren Formensprache.

LEICHT Küchen werden von führenden Architekten und Planern auf der ganzen Welt in internationaler, wegweisender Architektur eingesetzt. Dokumentiert wird dies in der be­reits in 2. Auflage erschienenen Publikation "Architecture+Kitchen".

Ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte war die Eröffnung der LEICHT | Welt im Oktober 2014 am Firmensitz in einer 1500 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche mit Showküche und Dachterrasse. LEICHT versteht sich als Partner - von der individuellen Küchengestaltung bis hin zum kompletten Innenausbau - und bietet in der LEICHT | Welt umfassende Beratung.